Soziales Netzwerk - Aktuelles

So erreichen Sie uns:

Soziale Servicestelle
Miesbacher Str. 13 (KiWest)
83620 Feldkirchen Westerham
Telefon: 08063/ 972 9474
servicestelle@soziales-netzwerk-fw.de

Besuchen Sie uns auf Facebook:
www.facebook.com/sozialesnetzwerkfw

Unsere Sprechzeiten:
Dienstag: 9 - 12 Uhr
Mittwoch: 13 - 15 Uhr
Donnerstag: 9 - 14 Uhr
und gerne nach Vereinbarung!

Präventionsprojekt "NIKA"
© Bild von Kathrin Hanses und Nicola Finkenzeller

Das Projekt "NIKA" ist ein Präventions- und Selbstbehauptungskurs für Vorschulkinder.

Wir wollen Kinder in ihrer Selbstverantwortung bestärken und ihnen Werkzeuge mitgeben, um sich in für sie unangenehmen Situationen behaupten zu können. Der Kurs soll allen Vorschulkindern in den Kindergärten der Gemeinde Feldkirchen-Westerham, möglichst kostenfrei, angeboten werden. Das Soziale Netzwerk beteiligt sich mit eigenen Spendengeldern am Projekt. Unser eigenes Spendengeld reicht aber nicht aus, um den Kurs komplett zu finanzieren. Wir möchten daher in der Öffentlichkeit um weitere Spendengelder werben. Konkret wird eine weitere Summe von 6.000 €  benötigt.

Wir haben daher einen Spendenaufruf über die Spendenplattform betterplace.org gestartet und wir würden uns sehr freuen, wenn wir das Spendenziel erreichen würden. Die Spenden werden direkt über die Plattform abgewickelt, wer möchte, erhält von betterplace.org auch eine Spendenquittung. Vielen Dank an alle, die das Projekt unterstützen möchten. Wir finden, dass ist ein wichtiger Beitrag, um das soziale Miteinander bei unseren kleinen Gemeindebürgern nachhaltig zu fördern.

Hier findet ihr den Link zu unserem Spendenaufruf.  betterplace.org/p135008

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Den Link dürft ihr gerne fleißig teilen. Vielen Dank

Die Infos zum Projekt:

Selbstbehauptung bedeutet, dass man seine eigene Meinung äußern darf und seine Rechte und Grenzen verteidigt, ohne dabei Passivität oder Aggressivität zu zeigen. Um Kinder in dieser Haltung zu Schulen, haben Kathrin Hanses und Nicola Finkenzeller den Selbstbehauptungs- und Präventionskurs "NIKA" entwickelt. Dabei ist die Grundhaltung, dass jeder Mensch einzigartig und wertvoll ist. Die Kinder lernen in diesem Kurs grundlegendes über ihre Individualität, ihren Körper und ihre Gefühle. Außerdem erkennen sie, dass jeder Mensch, also auch sie selbst, persönliche Grenzen hat, die es zu respektieren und zu schützen gibt. Des Weiteren wird in diesem Kurs thematisiert, wie man gute von schlechten Geheimnissen unterscheiden und wie man sich Hilfe holen kann. Zielgruppe sind alle Vorschulkinder aus der Gemeinde Feldkirchen-Westerham. Bitte spenden Sie für das Präventionsprojekt "NIKA", damit wir die persönliche Weiterentwicklung unserer Vorschulkindern in der Gemeinde fördern können.

Hier können Sie die Ansicht wechseln >>

Unsere neue interaktive Notfallmappe

22. Apr. 2024 Zugriffe: 17
Eine Notfallsituation kommt immer plötzlich und unerwartet – ein unbedachter Schritt, ein Unfall oder eine Krankheit können uns und unseren Alltag dann schnell aus dem Tritt bringen. Wenn so eine Situation passiert, dann zählen oft Sekunden und die nächsten… Mehr >

Vergiss-mein-nicht-Gottesdienst

22. Apr. 2024 Zugriffe: 119
„WER BIST DU?“ – Mit dieser schmerzhaften Frage sind Betreuende von an Demenz erkrankten Personen täglich konfrontiert. „Vergiss-mein-nicht!“ - Unter diesem Motto stand der ökumenische Nachmittags-Gottesdienst am 11. April in der evang. Emmauskirche in… Mehr >

Teilnahme beim „Tag der Generationen“

05. März 2024 Zugriffe: 85
Der „Tag der Generationen“ wird am Samstag, den 28. September im Gemeindegebiet stattfinden. „Jung und Alt – miteinander und füreinander“, so lautet das Motto für unseren Tag der Generationen. An diesem Tag bringen wir Jung und Alt einander näher. Es ist uns… Mehr >
Gruppenangebot für Menschen mit Gedächtnisproblemen

Gruppenangebot für Menschen mit Demenz

02. Nov. 2023 Zugriffe: 516
Das Soziale Netzwerk Feldkirchen-Westerham e.V. bietet seit vielen Jahren in Kooperation mit der Fachstelle für pflegende Angehörige des Caritas Zentrums Bad Aibling einmal wöchentlich am Donnerstagnachmittag einen Betreuungsnachmittag für Menschen mit Demenz… Mehr >

Neue Hotline "Vorsorge ohne Missbrauch"

04. Okt. 2023 Zugriffe: 1046
Schwester Bernadette Brommer vom Or­den der Schwes­tern vom Gu­ten Hir­ten hat ab 1. Dezember eine neue Hotline ins Leben gerufen www.Vorsorge-ohne-Missbrauch.de HOTLINE: 089 215467990 Hierbei geht es um die Prävention vor dem "Missbrauch von… Mehr >

Spenden Sparschwein

Ihre Spende hilft direkt vor Ort!

Unterstützen Sie mit Ihrer Spende unsere sozialen
Projekte in Feldkirchen-Westerham:

Soziales Netzwerk Feldkirchen-Westerham e.V.
Sparkasse Rosenheim - Bad Aibling
BIC: BYLADEM1ROS
IBAN: DE67711500000020049383

Sie erhalten eine Spendenquittung.

Jetzt Mitglied werden!

Miteinander – füreinander das ist unser Motto.

Sie können uns als Fördermitglied (Verein oder Privatperson) unterstützen oder aktiv mit einer Mitgliedschaft als eingetragener Verein. In jedem Fall helfen Sie uns dabei, unsere Projekte und die soziale Arbeit in unserer Gemeinde für alle Generationen umsetzen zu können. Herzlichen Dank!

Mehr Informationen zur Mitgliedschaft hier

Mitglied werden beim Sozialen Netzwerk Feldkirchen-Westerham

Ehrenamtbörse Logo

Ehrenamtsbörse für das Mangfalltal

Suchen Sie Ehrenamtliche für ihren Verein oder möchten Sie sich gerne ehrenamtlich engagieren? Dann schauen Sie doch auf unserer Ehrenamtsbörse vorbei! Hier werden übersichtlich und informativ freie Ehrenamtsstellen aus dem Mangfalltal vorgestellt und vermittelt.

zur Ehrenamtsbörse

Soziales Netzwerk Feldkirchen-Westerham

Soziales Netzwerk Feldkirchen-Westerham e.V.
Miesbacher Str. 13 (KiWest), 83620 Feldkirchen-Westerham

Impressum | | Datenschutz

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.