Soziales Netzwerk - Projekte - Senioren

So erreichen Sie uns:

Soziale Servicestelle
Miesbacher Str. 13 (KiWest)
83620 Feldkirchen Westerham
Telefon: 08063/ 972 9474
E-Mail: servicestelle@sozialesnetzwerk-fw.de

Besuchen Sie uns auf Facebook:
www.facebook.com/sozialesnetzwerkfw

Unsere Sprechzeiten:
Dienstag: 9 - 12 Uhr
Mittwoch: 13 - 15 Uhr
Donnerstag: 9 - 14 Uhr
und gerne nach Vereinbarung!


Demenzbetreuung & Demenzberatung

Ein Projekt vom Sozialen Netzwerk Feldkirchen-Westerham e. V.:

SN Demenzlogo 5cm

In Zusammenarbeit mit:

RGB Caritas Flammenkreuz 2021


Initiiert durch:

Logo Lokale Allianzen BMI

 gefördert vom:

Logo Bundesministerium

 

 

 

Soziales Netzwerk Feldkirchen-Westerham e. V.

Angebote für Senioren

Mit unseren verschiedenen Angeboten möchten wir Senioren in ihrem Alltag unterstützen und auch pflegende Angehörige entlasten. Dem Thema „Demenz“ widmen wir dabei eine besondere Aufmerksamkeit. Unsere „Steuerungsgruppe Senioren/Demenz“ setzt sich aus verschiedenen Akteuren der Gemeinde zusammen, die sich alle für das Wohl unserer Senioren einsetzen. Durch die regelmäßige Vernetzung werden die sozialen Aktivitäten in der Gemeinde koordiniert.

Betreuungsgruppe für Senioren mit Gedächtnisproblemen

Immer donnerstags von 14-16 Uhr treffen sich Senioren und Seniorinnen mit Demenz im Bürgerhaus in Westerham. Die Gruppe soll den Besuchern zum einen Teilhabe am sozialen Leben ermöglichen und andererseits pflegende Angehörige entlasten, die in diesen zwei Stunden Zeit für sich gewinnen. Betreut wird das Gruppenangebot von geschulten Ehrenamtlichen, die in dieser Zeit mit den Senioren Gedächtnistraining machen, Körper und Geist aktivieren, Gespräche führen und Lieder singen. Es wird Kaffee und Kuchen serviert und alles dafür getan, dass die Gruppe eine schöne Zeit verbringt.

Die Gruppe ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem Sozialen Netzwerk Feldkirchen-Westerham e.V. und dem Caritas-Zentrum Bad Aibling, Fachstelle für pflegende Angehörige.

Die Kosten können bei den Pflegekassen im Rahmen des § 45b Pflegeversicherungsgesetz geltend gemacht werden. Ein kostenfreier Hol- und Bringdienst kann bei Bedarf auf Anfrage organisiert werden. Für nähere Informationen und die Anmeldung wenden Sie sich bitte an die Soziale Servicestelle. Tel: 08063 9729474 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Unsere Ehrenamtlichen der Betreuungsgruppe:

loading...
Team Betreuungsgruppe

Häusliche Betreuung für Senioren

Wir bieten im Rahmen unserer Demenzbetreuung eine stundenweise Entlastung im häuslichen Bereich an. Das Angebot richtet sich an Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen. Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter kommen direkt zu Ihnen nach Hause und kümmern sich in einem fest vereinbarten Zeitraum um die Betreuungsperson. Zu den Aktivitäten gehören Singen, Gespräche und Spiele aller Art für Körper, Geist und Gedächtnis. Die Angehörigen haben in dieser Zeit die Möglichkeit sich um wichtige Angelegenheiten zu kümmern und werden so in ihrem Alltag entlastet. Die Kosten können bei den Pflegekassen im Rahmen des § 45b Pflegeversicherungsgesetz geltend gemacht werden.

Für nähere Informationen und die Anmeldung wenden Sie sich bitte an die Soziale Servicestelle. Tel: 08063 9729474 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Demenzberatung

Wir haben in unserer Servicestelle eine Demenzberatung eingerichtet und versuchen das Thema mit Informationen, Vorträgen und Aktionen in die breite Öffentlichkeit zu bringen. Wir möchten die an Demenz erkrankten Menschen und ihre Angehörigen mit Angeboten unterstützen und deren Wohlbefinden dauerhaft verbessern.

Mit dem vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderten Bundesmodellprogramm „Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz“ soll der Alltag von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen dauerhaft verbessert werden. Dieser Aufgabe stellt sich das soziale Netzwerk. Wir haben mit unserem Kooperationspartner dem Caritas-Zentrum Bad Aibling, Fachstelle für pflegende Angehörige eine regelmäßig stattfindende Betreuungsgruppe für Senioren und Seniorinnen mit Demenz ins Leben gerufen. Auch in der häuslichen Betreuung für Menschen mit Demenz sind unsere Ehrenamtlichen aktiv. Wir organisieren regelmäßig Veranstaltungen zum Thema Demenz und sind auch in verschiedenen Arbeitsgruppen ein festes Mitglied.

Bei Fragen zu unseren Angeboten wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unsere Servicestelle.

Weitere Informationen zum Thema Demenz finden Sie hier:

Vergiss-mein-nicht-Gottesdienst für Menschen mit Demenz

Der erste Gottesdienst „Vergiss-mein-nicht“ fand im November 2016 im Vitalis Haus Antonius statt. Seitdem findet dieser Gottesdienst regelmäßig in der Gemeinde statt. Es wird gesungen, erzählt und füreinander und miteinander gebetet. Am Ende gibt es den Einzelsegen. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es einen gemütlichen Ausklang bei Kaffee und Kuchen. Durch das gemeinsame Feiern entstehen ein Wohlgefühl und stärkendes Gemeinschaftsgefühl. Es finden sich zahlreiche Teilnehmer mit und ohne Demenz, Angehörige und Freunde ein. Die Termine werden rechtzeitig auf unserer Website bekannt gegeben.

Wohnraumberatung für barrierefreies Wohnen – Am liebsten daheim wohnen bleiben!

Senioren oder Menschen mit Behinderung, die in ihrer Wohnung oder in ihrem Haus nicht mehr zurechtkommen, wollen am liebsten in ihrem vertrauten Umfeld wohnen bleiben. Eine Erkrankung, ein Unfall, das Alter oder eine Behinderung können völlig neue Anforderungen an das persönliche Wohnumfeld stellen. Barrierefreies Wohnen hilft den Alltag zu erleichtern. In der Gemeinde Feldkirchen-Westerham wird das „Daheim wohnen bleiben – so lange wie möglich“ mit einer qualifizierten Wohnraumberatung für barrierefreies Wohnen unterstützt.

Es stehen Ihnen in der Gemeinde ausgebildete und ehrenamtlich arbeitende Wohnraumberater zur Verfügung. Sie bieten eine kostenlose und unverbindliche Beratung. Gemeinsam mit den Betroffenen, auf Wunsch auch mit deren Angehörigen, werden individuelle Lösungen erarbeitet. Die Wohnraumberatung informiert auch über Fördermöglichkeiten und unterstützt bei der Antragstellung. Wichtig ist der Hinweis, dass die Entscheidung, ob eine Lösung umgesetzt wird oder nicht, ausschließlich bei den Betroffenen liegt.

Das Anpassen einer Wohnung an veränderte Erfordernisse bedeutet nicht in jedem Fall, direkt eine Umbaumaßnahme. Kleine Veränderungen wie das Umstellen von Möbeln oder die Beseitigung von Gefahrenquellen z.B. Stolperfallen können schon reichen. Die Wohnberatung kann aber auch ergeben, dass der Einsatz von Hilfsmitteln wie beispielsweise eines Badewannenlifters sinnvoll sein können oder ein Bad barrierefrei umgebaut werden sollte.

Weitere Informationen oder eine kostenlose, unverbindliche Beratung erhalten Sie über die Fachstelle Wohnberatung im Landratsamt Rosenheim Brigitte Neumaier Tel. 08031-3922281 www.landkreis-rosenheim.de oder bei der Ökumenischen Nachbarschaftshilfe Feldkirchen-Westerham e.V. Tel. 08063-200805.

Spenden Sparschwein

Ihre Spende hilft direkt vor Ort!

Unterstützen Sie mit Ihrer Spende unsere sozialen
Projekte in Feldkirchen-Westerham:

Soziales Netzwerk Feldkirchen-Westerham e.V.
Sparkasse Rosenheim - Bad Aibling
BIC: BYLADEM1ROS
IBAN: DE67711500000020049383

Sie erhalten eine Spendenquittung.

Jetzt Mitglied werden!

Miteinander – füreinander das ist unser Motto.

Sie können uns als Fördermitglied (Verein oder Privatperson) unterstützen oder aktiv mit einer Mitgliedschaft als eingetragener Verein. In jedem Fall helfen Sie uns dabei, unsere Projekte und die soziale Arbeit in unserer Gemeinde für alle Generationen umsetzen zu können. Herzlichen Dank!

Mehr Informationen zur Mitgliedschaft hier

Mitglied werden beim Sozialen Netzwerk Feldkirchen-Westerham

Ehrenamtbörse Logo

Ehrenamtsbörse für das Mangfalltal

Suchen Sie Ehrenamtliche für ihren Verein oder möchten Sie sich gerne ehrenamtlich engagieren? Dann schauen Sie doch auf unserer Ehrenamtsbörse vorbei! Hier werden übersichtlich und informativ freie Ehrenamtsstellen aus dem Mangfalltal vorgestellt und vermittelt.

zur Ehrenamtsbörse

Soziales Netzwerk Feldkirchen-Westerham

Soziales Netzwerk Feldkirchen-Westerham e.V.
Miesbacher Str. 13 (KiWest), 83620 Feldkirchen-Westerham

Impressum | | Datenschutz

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.